Mannschaftskapitän Andreas Meßner vorgestellt

Mannschaftskapitän Andreas Meßner vorgestellt

Andreas Meßner ist der neue Kapitän der Bördeliga-Mannschaft des SV Hötensleben. Der 25-Jährige begann mit dem Fußball 2005 in der Nachwuchsabteilung des des SVH. Von der E-Jugend an bis hin zum A-Jugendbereich wurde er von seinem Vater Erwin trainiert. An die B-Jugendzeit (Kreismeister) schloss sich eine erfolgreiche Landesligasaison mit der JSG Börde und später der JSG Hötensleben/Eilsleben an. Mit 15 Jahren nahm er bereits am Training der „Ersten“ teil, mit 17 schaffte er den Sprung in sie, wo er dann überwiegend im Angriff zum Einsatz kam. 

Auch unter den derzeitigen schwierigen Bedingungen blieb er dem SVH treu. Andreas absolviert derzeit in Kassel das letzte Studienjahr in seiner Ausbildung für das Lehramt an Gymnasien. In der laufenden Bördeliga-Saison erzielte er bereits fünf Tore. Der SVH wünscht ihm in seiner neuen Funktion viel Erfolg.

Text/Foto: Reinhard Klar/Erwin Meßner

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert