Erfolgreicher Start in die neue Spielklasse

Erfolgreicher Start in die neue Spielklasse

Von Reinhard Klar

Hötensleben. Ingolf Wölk, Abteilungsleiter Fußball des SV Hötensleben, informierte über den Spielerkader des SVH in der Bördeliga im Meisterschaftsjahr 2022/23. Ihm gehören Felix Hoffmann, Simon Hehl, Pascal Schrader, Sascha Rzehaczek, Sebastian Burchhardt, Ennio Schickerling, Paul Neubauer, Björn Ohnesorge, Justin Ohnesorge, Niels Schubert, Lucas Meyer, Christian Leonhardt, Andreas Arnold, Jason Cherubin, Chenargul Gul, Partrick Langer, Jonas Kind, Andreas Meßner, Paul Borchardt, Carl Rudloff, Lucas Köchig, Alexander Thielecke (alle drei derzeit verletzt) an. Als Mannschaftskapitän fungiert Andreas Meßner. Da inzwischen Mathias Krones aus Schöningen sein Amt als Trainer aus persönlichen Gründen niedergelegt hat, ergibt sich eine neue Situation. Wölk teilt dazu mit, dass die weitere Trainingsarbeit in Abstimmung zwischen ihm und Rene Frieß, dem Trainer der Spielgemeinschaft, erfolgt. Unterstützt werden beide von Thomas Below und Rüdiger Schrader . Die Benennung des aktuellen Kaders, so der Abteilungsleiter abschließend, ermöglichen nunmehr auch spezielle Übungen zur Vertiefung der Spielabläufe.


Bildtext: Der SV Hötensleben startete in Hornhausen mit einem Sieg in die Bördeliga-Saison 2022/23. Foto: Reinhard Klar

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.