7. Spieltag- SV Olympia Schlanstedt

SV Hötensleben – SV Olympia Schlanstedt    1:3   (0:1)

von Horst Scheibel

Der Punktestand der Gastgeber zeugte von der Bedeutung dieser Begegnung. Der Wille war  erkennbar, nur die Umsetzung wurde nicht konsequent verfolgt. Die Begegnung war in der ersten Hälfte langatmig und chancenarm. Die Gastgeber hatten einige Versuche aus der Distanz, aber es fehlte an der notwendigen Präzision. Die Gäste lauerten auf Konterchancen und diese bekamen sie in der 35.min. serviert. Eine Inkonsequenz in der Hötensleber Abwehr nutzte der schnelle Trabandt zur Gästeführung. Einen Impuls brachte der Trefffer nicht, weil die Gastgeber nicht das richtige Rezept fanden und die Gäste mit dem Resultat zufrieden waren.

Die zweite Hälfte brachte wesentlich mehr Ballbesitzanteile der Gastgeber, aber die Chancenarmut blieb weiter dominant. Nach einer Stunde fiel durch Rzehaczek der verdiente Ausgleich. Ausgangspunkt war eine Spielsituation im Halbfeld, ein Gästespieler beging eine Tätlichkeit, die zur Überraschung fast aller Anwesenden nur mit der Gelben Karte geahndet wurde. Die Hektik legte sich bald wieder und der Schiedsrichter hatte das Zepter wieder fest in der Hand. Die Gastgeber wurden dominanter und versuchten die Spielentscheidung zu erzwingen. Die Dominanz führte aber nicht zwangsläufig zu einer Chancenflut. Richtig herzhaft musste der Gästetorhüter nur bei einer Freistoßchance eingreifen. In den letzten zwanzig Minuten wurden die Konter der Gäste immer gefährlicher und führten letztlich zum Auswärtssieg der Schlanstedter, sie waren sich ihrer Mittel einfach sicherer. Viele Konter hatten aber den Ausgang in Unzulänglichkeiten der Gastgeber. Die Enttäuschung über diesen Spielausgang war groß, weil die Niederlage nicht nötig war.

Aufstellung:Hehl – Rudloff; Künne; Brömse; Rzehaczek, St.; Meßner; Zacher ab 83. Wiedecke; Thielecke; Kittel, To. ab 46. Burchhardt; Leonhardt; Kittel, Fa.;

Torfolge:

0 : 1             35. min.      Trabandt

1 : 1             62. min.      Rzehaczek

1 : 2             72. min.      Trabandt

1 : 3             90+2. min.  Rappe

Schiedsrichter: Ohrdorf (Haldensleben), Kamin/Reinke

Zuschauer : 85

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.