Testspiel- FSV Schöningen II

von: Hans Joachim Sarnes

Ein weiteres Testspiel in Vorbereitung der Rückrunde bestritt der SVH am Samstag in Hoiersdorf gegen den FSV Schöningen II, Elfter der Kreisliga Helmstedt. In einer spielerisch ansehnlichen Begegnung, trotz der schlechten Platzverhältnisse, gewannen die Gäste aus dem Bördekreis verdient mit 4:0 (Halbzeit 2:0) Toren. Drei Treffer wurden dabei sehr gut herausgespielt, während bei einem Tor der Schöninger Schlussmann eine etwas unglückliche Figur machte. Torschützen für den SVH: Meßner. Winkler (2) und Schmiede.

In der 2. Halbzeit kamen alle drei Neuzugänge des SVH zum Einsatz, die sich insgesamt gut ins Spiel einfügten. SVH- Trainer Brömse war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden, auch unter dem Aspekt, dass einige Spieler nicht zur Verfügung standen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.